QUIS® Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

QUIS ist ein Service der Analyse & Konzepte immo.analytics GmbH

Die Registrierung für das Online-Angebot unter https://quis.de setzt voraus, dass Sie den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend AGB genannt) zustimmen. Bitte lesen Sie diese daher sorgfältig durch.

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1.1. Diese AGB gelten für die Vertragsbeziehung zwischen uns, der Analyse & Konzepte immo.analytics GmbH, Gasstraße 10, 22761 Hamburg, und Ihnen als Nutzer. Die AGB gelten unabhängig davon, ob Sie Verbraucher oder Unternehmer sind.

1.2. Abweichende Bedingungen des Nutzers akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

1.3. Der Nutzer ist Verbraucher, soweit der Zweck des Abrufs unseres Online-Angebots nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags über unser Online-Angebot in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsgegenstand

2.1. Bei dem unter https://quis.de abrufbaren Online-Angebot handelt es sich um ein online Quartiersinformationssystem (nachstehend QUIS® genannt). QUIS® ist eine Wohnungsmarktanalyse auf Baublockebene, die flächendeckend für ganz Deutschland die relevanten Marktkennziffern, wie z.B. die lokale Mieten- und Kaufpreisentwicklung, Erstbezugsmieten und kaufpreise enthält und diese mit Standortkriterien und Bewertungsansätzen aus der Praxiserfahrung ergänzt (z.B. zu Sozial- und Infrastruktur). Alle Markt- und Infrastrukturdaten werden von unseren Experten regelmäßig qualitätsgeprüft und dienen somit der Bildung aussagekräftiger Indikatoren.

2.2. Die Nutzer von QUIS® können zwischen einem kostenfreien Angebot mit reduzierten Inhalten ("QUIS Free") und einem kostenpflichtigen Angebot mit einem Vollzugriff auf ein Quartier ("QUIS Basic"), ein Bundesland oder das Bundesgebiet ("QUIS Flatrate"), jeweils zeitlich begrenzt, wählen. Der Leistungsumfang richtet sich nach den vom Nutzer ausgewählten Bausteinen/Optionen. Darüber hinaus haben Nutzer die Möglichkeit, einen Vertrag über eine Unternehmenslizenz zu schließen, wobei der Vertragsschluss dann individuell nach Kontaktaufnahme erfolgt und nicht über die Website möglich ist.

2.3. Nach Maßgabe dieser AGB sind wir verpflichtet, die vom Nutzer ausgewählten Leistungen während der Vertragslaufzeit zu erbringen.

3. Registrierung, Vertragsschluss

3.1. Die Präsentation und Bewerbung der Leistungen auf unserer Website stellen kein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss dar.

3.2. Voraussetzung für die Nutzung von QUIS® ist die Bestätigung der Registrierung des Nutzers durch uns. Der Nutzer kann zwischen folgenden Leistungen wählen:

  1. Mit der Registrierung kann der Nutzer kostenfreien Zugriff auf die Standortbewertung und die Daten der Mietentwicklung für ein von ihm ausgewähltes Quartier für 1 Monat erhalten ("QUIS Free"). Der Nutzer gibt seine verbindliche Vertragserklärung durch Anklicken des Buttons "JETZT REGISTRIEREN" ab. Der Vertrag kommt durch Bestätigung der Registrierung des Nutzers durch uns zustande. Wir können die Bestätigung der Registrierung auch durch Freischaltung der Daten des Quartiers erklären.
  2. Registrierte Nutzer haben die Möglichkeit, einen Zugriff auf die vollständigen Daten eines Quartiers, bestehend aus über 100 Indikatoren, für einen Zeitraum von einem Jahr zu erwerben ("QUIS Basic"). Mit dem Absenden einer Bestellung über unsere Website durch Anklicken des Buttons "JETZT KAUFEN" gibt der Nutzer eine rechtsverbindliche Bestellung für die Basic-Version ab. Der Nutzer ist an die Bestellung für die Dauer von einer Woche nach Abgabe der Bestellung gebunden. Der Vertrag kommt mit unserer Annahmeerklärung per E-Mail zustande. Wir können die Annahme auch durch Freischaltung der Daten des Quartiers erklären.
  3. Darüber hinaus haben registrierte Nutzer im Rahmen eines Monatsabos die Möglichkeit, einen Zugriff auf die vollständigen Daten eines Bundeslandes oder der gesamten Bundesrepublik Deutschland zu erhalten, jeweils bestehend aus einzelnen Quartieren, diese wiederum bestehend aus über 100 Indikatoren ("QUIS Flatrate"). Mit dem Absenden einer Bestellung über unsere Website durch Anklicken des Buttons "JETZT ABONNIEREN" gibt der Nutzer eine rechtsverbindliche Bestellung für die QUIS Flatrate ab. Der Nutzer ist an die Bestellung für die Dauer von einer Woche nach Abgabe der Bestellung gebunden. Der Vertrag kommt mit unserer Annahmeerklärung per E-Mail zustande. Wir können die Annahme auch durch Freischaltung der Daten des jeweiligen Bundeslandes oder Bundesgebietes erklären.
  4. Ferner besteht die Möglichkeit, eine Unternehmenslizenz für die Nutzung von QUIS® zu erwerben und damit Zugriff auf Gemeinden, gesamte Gebiete oder die Einrichtung eigener Bestände zu erlangen ("QUIS Enterprise"). Hierfür ist der Abschluss eines individuellen Vertrages nach Kontaktaufnahme mit uns erforderlich.

3.3. Wir speichern den Vertragstext nach Vertragsschluss nicht. Wir senden Ihnen jedoch den Vertragstext einschließlich dieser AGB per E-Mail zu.

3.4. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

4. Pflichten des Nutzers

4.1. Der Nutzer ist verpflichtet, im Registrierungs- und Bestellvorgang gemäß Ziffer 3.2. wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und seine Daten stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Mindestangaben für die Registrierung und die Erstellung eines Accounts sind die E-Mailadresse und ein Passwort. Bei Bestellung eines kostenpflichtigen Angebots sind weitere Angaben wie Name, Anschrift und Zahlungsart, erforderlich.

4.2. Der Nutzer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten und insbesondere das Passwort vertraulich zu behandeln und diese unberechtigten Dritten gegenüber nicht offenzulegen. Erlangt der Nutzer Kenntnis über den Missbrauch von Zugangsdaten oder Passwörtern, wird unverzüglich der Missbrauch unterbunden und wir werden informiert. Bei Missbrauch sind wir berechtigt, den QUIS®-Zugang zu sperren. Der Nutzer haftet für einen von ihm zu vertretenden Missbrauch.

4.3. Der Nutzer verpflichtet sich ausdrücklich, die Rechercheergebnisse nur für den eigenen Gebrauch zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben.

4.4. Es ist dem Nutzer untersagt, das über QUIS® zur Verfügung gestellte Datenmaterial zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben, umzugestalten oder zum Verkauf anzubieten.

4.5. Der Nutzer hat selbst die für die Nutzung von QUIS® erforderlichen technischen Voraussetzungen zu schaffen. Er ist für die Beschaffung und den Unterhalt der benötigten Hardware sowie für die Anschlüsse an die öffentlichen Telekommunikationsnetze vom eigenen Endgerät zu QUIS® über das Internet selbst verantwortlich. Er trägt die anfallenden Telekommunikationskosten seines Telekommunikationsanbieters.

5. Widerrufsrecht

5.1. Wenn der Nutzer Verbraucher ist (siehe Ziffer 1.3.), steht ihm nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

5.2. Es gelten die Regelungen der folgenden Widerrufsbelehrung:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Analyse & Konzepte immo.analytics GmbH, Gasstraße 10, 22761 Hamburg, Telefon: +49 (40) 485 00 98-66, Fax: +49 (40) 485 00 98-98, E-Mail: info@quis.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das folgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An
    Analyse & Konzepte immo.analytics GmbH
    Gasstraße 10
    22761 Hamburg

    E-Mail: info@quis.de
    Fax: +49 (40) 485 00 98-98

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)

  • Name des/der Verbraucher(s)

  • Anschrift des/der Verbraucher(s)

  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

6. Nutzungs- und Urheberrechte

6.1. Die in QUIS® zur Verfügung gestellten Daten, Analysen, Dokumente, Grafiken und sonstigen Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. Wir sind Inhaber dieser Urheberrechte und/oder Nutzungsrechte der in QUIS® enthaltenen Inhalte, wie insbesondere Analysen, Dokumenten, Bilder, Logos, Grafiken und sonstigen Kennziffern und Texte.

6.2. Wir erteilen dem Nutzer das nicht ausschließliche, nicht übertragbare und nicht unterlizensierbare, auf die Vertragsdauer zeitlich befristete Recht an den in QUIS® zur Verfügung gestellten und abgespeicherten Dokumenten. Das Nutzungsrecht umfasst die Befugnis, den Inhalt der jeweiligen aufgerufenen Dokumente in QUIS® auf dem Bildschirm sichtbar zu machen und für die eigene Nutzung auszudrucken sowie diese Daten als PDF-Datei ("QUIS Free" und "QUIS Basic") sowie darüber hinaus als CSV-Datei oder über eine API-Schnittstelle („QUIS Flatrate und "QUIS Enterprise") zu speichern. Eine darüberhinausgehende Nutzung, insbesondere eine Vervielfältigung von Ausdrucken, ist dem Nutzer nur für den eigenen Gebrauch gestattet.

6.3. Dem Nutzer ist es insbesondere nicht gestattet, die aus QUIS® erhaltenen Datenbestände in elektronischer oder anderer Form an Dritte zu veräußern oder weiterzugeben.

6.4. Die nicht autorisierte Nutzung dieser Dokumente oder sonstiger urheberrechtlich geschützter Materialien ist ausdrücklich verboten und stellt eine Verletzung der Urheberrechte oder sonstiger Schutzrechte von uns dar.

7. Haftung

7.1. Wir haben bei der Erstellung und Pflege von QUIS® größtmögliche Sorgfalt aufgewendet. Wir übernehmen keine Haftung für Störungen der Erreichbarkeit von QUIS®, soweit diese nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten unsererseits oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen, insbesondere wenn die Ursache von Störungen nicht in unserem Einflussbereich liegt. Hierunter fallen u. a. Funktionsstörungen der Datenleitungen zum Server, auf dem sich QUIS® befindet, sowie Strom- und Serverausfälle.

7.2. Wir haften bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unbeschränkt.

7.3. Im Falle leichter Fahrlässigkeit haften wir oder unsere Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf (vertragswesentliche Pflichten oder Kardinalpflichten genannt), jedoch begrenzt auf den nach der Art der Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Die Haftung ist für den Regelfall der Höhe nach beschränkt auf den Betrag eines Jahresnutzungsentgelts von QUIS®. Der Nachweis eines höheren Schadens bleibt dem Nutzer vorbehalten.

7.4. Die vorgenannten Haftungsbegrenzungen gelten nicht bei Arglist, im Falle von Körper- bzw. Personenschaden, für die Verletzung von Garantien sowie für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz.

7.5. Sämtliche Informationen und Marktdaten werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Wir und die Datenlieferanten übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten und Karten. Die zur Verfügung gestellten Informationen befreien den Nutzer nicht von einer eigenverantwortlichen Prüfung dieser Marktdaten auf ihre Eignung für die beabsichtigten Bau- und/oder sonstigen Verfahren und Zwecke des Nutzers.

8. Vertragslaufzeit / Kündigung

8.1. Die Nutzung von QUIS® ist mit folgenden Vertragslaufzeiten möglich:

  1. Der Vertrag über die Nutzung von "QUIS Free" hat eine Laufzeit von 1 Monat und endet mit Ablauf der Vertragslaufzeit automatisch. Der Zugriff auf die Inhalte ist nach Ablauf der Vertragslaufzeit nicht mehr möglich. Eine ordentliche Kündigung ist für beide Vertragsparteien innerhalb der Vertragslaufzeit ausgeschlossen.
  2. Der Vertrag über die Nutzung von "QUIS Basic" hat eine Laufzeit von 1 Monat und endet mit Ablauf der Vertragslaufzeit automatisch. Der Zugriff auf die Inhalte ist nach Ablauf der Vertragslaufzeit nicht mehr möglich. Eine ordentliche Kündigung ist für beide Vertragsparteien innerhalb der Vertragslaufzeit ausgeschlossen.
  3. Der Vertrag über die Nutzung von "QUIS Flatrate" hat eine Laufzeit von einem Monat. Anschließend verlängert sich der Vertrag jeweils um einen weiteren Monat, wenn er nicht von einer Partei unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 7 Tagen zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird.
  4. Die Vertragslaufzeit und Kündigungsmöglichkeiten von "QUIS Enterprise" werden gesondert vereinbart.

8.2. Das Recht beider Parteien zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Für uns liegt ein außerordentlicher Kündigungsgrund insbesondere dann vor, wenn der Nutzer bei der Registrierung, im Bestellvorgang oder späteren Änderung seiner Daten vorsätzlich fehlerhafte Angaben macht oder gegen diese AGB trotz einer vorherigen Abmahnung wiederholt verstößt.

8.3. Die Kündigung bedarf der Textform (z.B. schriftlich oder per E-Mail).

9. Gebühren und Zahlungsmodalitäten

9.1. Der Nutzer ist verpflichtet, die vereinbarten Nutzungsgebühren zu zahlen. Die Höhe der Nutzungsgebühren ist im Bestellvorgang ausgewiesen.

9.2. Der Nutzer kann die Zahlung per Kreditkarte, PayPal oder SEPA-Lastschrift leisten. Die Zahlungsart kann der Nutzer jederzeit für zukünftige Zahlungen ändern.

10. Schlussbestimmungen

10.1. Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbes. des Staates, in dem der Nutzer als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt. Für Nutzer, die keine Verbraucher sind oder die keinen ordentlichen Gerichtsstand in Deutschland haben, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die durch oder in Verbindung mit diesen AGB entstehen, Hamburg (Deutschland).

10.2. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien verpflichten sich vielmehr in einem solchen Fall anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung eine wirksame oder durchführbare Bestimmung einzufügen, welche den wirtschaftlichen und ideellen Vorstellungen der Parteien am nächsten kommt.

10.3. Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen aus Online-Verträgen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

Analyse & Konzepte immo.analytics GmbH, Stand Juni 2020