Über uns

QUIS wurde gegründet, um mehr Transparenz in den regionalen Wohnungsmärkten zu schaffen. Unsere Softwarelösungen werden von Partnern und Unternehmenskunden genutzt, um datenbasierte Entscheidungen im Bereich Wohnimmobilien zu treffen und damit ihre Performance-Indikatoren, wie Rendite, Leerstand, Kundengewinnung und Kundenbindung, zu verbessern.

Unser Team aus Data-Scientists und Wohnungsmarkt-Profis bietet Analysen und Insights, die nahtlos in die täglichen Geschäftsprozesse unserer Kunden integriert werden können.

Als B2B-Unternehmen richten wir uns vor allem an Asset-Manager, Projektentwickler, Bestandshalter und Immobilienmakler.

Geschäftsmodell, Struktur und Dienstleistungen von QUIS

Experten für den Wohnungsmarkt

Auf QUIS grünes Logo Indikatoren der SaaS-Plattform für Wohnungsmarktanalyse mit Informationen zu Wohnquartieren und Erfahrungswerten.

QUIS nutzt seine 25-jährige Erfahrung am Wohnungsmarkt und Tausende von Standortgutachten für die Wohnungswirtschaft, um datengestützte Softwarelösungen (SaaS) für Standortbewertungen, Quartiersanalysen und prädikative Marktanalysen anzubieten.

Unser webbasierter Service bietet täglich Insights zu mehr als 2,2 Millionen Wohnquartieren in Deutschland und über 500.000 Miet- und Kaufpreisen und ermöglicht damit allen Marktteilnehmern einen schnellen und einfachen Zugang zu fundierten Standortbewertungen und Marktprognosen.

Porträtfoto von Bettina Harms

Bettina Harms

CEO und Gründerin von QUIS, engagierte Wohnungswirtschaftlerin, Zukunftsforschung zum Thema Wohnen in Deutschland, Gründerin von Analyse & Konzepte.

Unser Ziel: Möglichkeiten aufzeigen. Konzepte für Wohnungen, die den Nerv des Marktes treffen. Dabei bilden wir den gesamten Wohnungsmarkt ab. Nicht nur Mieten und Preise, sondern Kundenwünsche, Entwicklungen und exklusive Trends und zeichnen so ein smartes Bild des gesamten Marktes. Wir machen die Zukunft sichtbar, datenbasiert und visionär. Wir bieten Lösungen, die unseren Kunden neue Möglichkeiten aufzeigen und Ihnen so den entscheidenden Vorteil verschaffen.

Porträtfoto von Matthias Klupp

Matthias Klupp

Managing Director und Gründer von QUIS, Experte für Standortgutachten und Mietenanalytik, Gründer von Analyse & Konzepte.

In unserer langjährigen Tätigkeit als Berater im Wohnungsmarkt hat sich immer wieder gezeigt: Durch die sich beschleunigende Digitalisierung steigt nicht nur den Bedarf an immer mehr qualitativ hochwertigen und aktuellen Daten. Komplexer werdende Märkte und die steigende Zahl von Stakeholdern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erhöhen auch die Anforderungen an Experten und Marktakteure, die neue Flut an Informationen in den richtigen Kontext zu setzen. Genau dieses Problem lösen wir mit QUIS: Professionelle Analysen und Prognosen, jederzeit einsetz- und abrufbar.

Neuigkeiten zu QUIS

Titelseite des QUIS- Wohnungsmarktreports oben auf den gestapelten Seiten des Reports
Wohnungsmarktreport Juli 2024: Aktuelle Marktdaten und Entwicklungen
Der deutsche Immobilienmarkt ist nach wie vor durch sehr unterschiedliche Entwicklungen geprägt. So zeigen Miet- und Kaufobjekte verschiedene Trends. Zwar ist die Anzahl der Mietobjekte gegenüber dem Vormonat leicht angestiegen, der Markt wird aber nach wie vor deutlich von den Kaufobjekten dominiert.
Grafische Darstellung einer künstlichen Intelligenz (KI) in der Mitte, verbunden mit sechs umgebenden Hexagonen, die verschiedene Immobilienmerkmale wie Lage, Baujahr, Zustand, Zimmer, Energiekennzahl und Verkaufspreis zeigen. Rechts ist ein stilisiertes Blatt mit Stift abgebildet, was auf die Erstellung von Texten hinweist.
Immobilien-Exposé mit KI: So gelingen hochwertige Texte
Merkmale eines überzeugenden Exposé-Textes Ein gelungener Exposé-Text geht weit über reine Daten und Fakten hinaus. Er sollte nicht nur Informationen bereitstellen, sondern auch Begeisterung bei potenziellen Käuferinnen und Käufer wecken. Jede Immobilie besitzt ihren eigenen, unverwechselbaren Charme und verkörpert ein bestimmtes Lebensgefühl. Es ist entscheidend, genau diese Einzigartigkeit hervorzuheben. Ist es der luxuriöse Pool, eine weitläufige Dachterrasse oder vielleicht eine avantgardistische Architektur, die dieses Objekt von anderen abhebt? Schließlich macht auch die sprachliche Formulierung einen großen Unterschied: Anstelle einer schlichten Aufzählung wie "vier Zimmer" hinterlässt die Formulierung "vier lichtdurchflutete Räume zum Wohlfühlen" einen viel stärkeren Eindruck bei potenziellen Käuferinnen und Käufern und beschleunigt so den Verkaufsprozess. Für die Lesefreundlichkeit ist außerdem eine klare Struktur des Exposés mit Zwischenüberschriften, kurzen Absätzen und Aufzählungszeichen hilfreich.
Wohngebäude in Nürnberg
Wohnungsmarkt Nürnberg: Preise, Trends und Chancen
Nürnberg hat in den letzten Jahren eine weiterhin dynamische Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt erlebt. Diese äußert sich vor Allem durch eine erhöhte Nachfrage nach Wohnraum und stetig  steigende Mietpreise.
Weitere Blogartikel